Photoshop Tipps Teil 1: Die Grundlagen


Hallo meine Lieben!
Vor einer Weile habe ich auf Facebook mal zum Thema Bildbearbeitung rumgefragt. Mich erreichen da immer mal Fragen zu, ich habe aber leider keine Zeit (und momentan auch nicht so wirklich Lust) selber Tutorials dazu zu machen. Besonders, da es schon so viele tolle davon gibt!

Workshops möchte ich momentan auch nicht geben aber weil ich ja immer bemüht bin zu helfen – und da mehrere von euch das für eine gute Idee gehalten haben – möchte ich hier mal eine kleine Photoshop Serie starten. In Zukunft werde ich mehrere Videos, Kanäle und andere Seiten hier vorstellen, die ich sehr hilfreich finde und die euch bestimmt gefallen. Wie viel ich so schaffe weiß ich noch nicht aber ich würde vielleicht jede Woche oder alle zwei Wochen hier mal ein Thema abhandeln wollen. Heute beginnen wir mal mit den Grundlagen, damit wir alle auf dem gleichen Stand sind :) Also wer sich schon immer mal für Photoshop interessiert hat aber noch keinen Zugang gefunden hat, aber auch wer sich das selber angeeignet hat und hier und da noch ne Frage hat, findet in dem unten verlinkten Video vielleicht spannende Tips.

Meine bisherigen Pläne für weitere Blog-Posts sind folgende:
  • Grundlagen
  • Beautyretusche
  • Dodge and Burn
  • Ebenenmasken
  • Umfärben
  • Freistellen & Hintergrund einfügen 
  • Farblooks erstellen
  • Verflüssigen
  • Scharf- & Weichzeichnen
  • Mit Texturen Arbeiten
  • High End Retusche
  • Fantasycomposings
  • Kritik und warum sie wichtig ist
  • Tips zu coolen Seiten, Künstlern, Stockfotos und sonstigen Sachen
Zu allem gibt es oft mehrere Möglichkeiten und ich werde auch direkt mehrere davon vorstellen. Hab ich irgendetwas wichtiges vergessen? Schreibt mir eure Fragen gerne mal unten in die Kommentare!


Und nun erstmal viel Spass mit dem ersten Video – die Photoshop-Grundlagen, erklärt von Calvin Hollywood:

Keine Kommentare